Die Vorteile vom Online Shopping

Die Vorteile des Online Shoppings

Die Globalisierung und die Digitalisierung haben in den letzten Jahrzehnten viele Vorteile mit sich gebracht, unter anderem auch das Online Shopping im World Wide Web. In Deutschland nimmt die Nutzung des Internets für das Online Shopping in den letzten Jahren immer weiter zu. Waren es 2010 noch knapp 22 Prozent, die das Internet laut einer Umfrage für das Online Shopping nutzten, so sind es 2014 schon fast doppelt so viele gewesen. Der Grund dafür: Die anfänglichen Bedenken haben sich nicht bewahrheitet, dafür aber die zahlreichen Vorteile.

Viele Vorteile für die Kunden

Einer der größten Vorteile für die Konsumenten der Online Shops ist, dass bequem von Zuhause aus gestöbert und bestellt werden kann. Vor allem zur Weihnachtszeit ist dies eine willkommene Abwechslung zum Stress in den großen Einkaufszentren. Außerdem ist das Shopping rund um die Uhr möglich, so dass keine Rücksicht auf Öffnungszeiten gegeben werden muss. Die Wartezeit sparen sich die Käufer an den Kassen auch. Besonders hilfreich ist der schnelle Preisvergleich. Im Internet können verschiedene Anbieter sehr schnell miteinander verglichen werden, so dass das beste Angebot schnell gefunden ist und im digitalen Warenkorb verschwinden kann. Insgesamt wird einem dadurch auch bewusst, wie viele Möglichkeiten es zum Einkaufen gibt, so dass die große Auswahl definitiv auch als Vorteil bezeichnet werden muss. Häufig kann im Internet auch auf eine ausführlichere Produktbeschreibung zugegriffen werden. Größere Anbieter haben immer öfters sogar einen erweiterten Service, wie passende Grußkarten mit Wunschtexten oder eine originelle Geschenkverpackung. Besonders wichtig ist für viele auch das erweiterte Widerrufsrecht, welches beim Online Shopping vorherrschend ist. Wird im Laden ein Produkt eingekauft, liegt es häufig im Ermessen des Verkäufers, ob er es zurück nehmen möchte.

Auch der Verkäufer genießt Vorteile

Ein reiner Online Shop bietet dem Verkäufer viele Vorteile, da er kein besonders groß ausgebautes Ladengeschäft benötigt. Manchmal muss nicht mal ein Lager zur Verfügung stehen, da die Lieferung und Lagerung direkt von einem anderen Händler erfolgt. Dies spart nicht nur Arbeitszeit sondern natürlich auch erhebliche Kosten, da auch weniger Personal benötigt wird. Außerdem kann der Anbieter nahezu jede Person erreichen, die Internet besitzt. Bei einem Laden erreicht er nur diejenigen Menschen, die auch am Laden vorbei kommen. So kann er zum Beispiel auch international agieren und seinen potentiellen Kundenstamm vervielfachen. Bei einem guten Online Marketing sind die Grenzen nach oben offen.

Online Shopping Tipps

Koffer online kaufen – darauf ist zu achten

Egal ob für eine Rucksacktour, einen Familienurlaub oder eine Geschäftsreise – ein Koffer muss immer einiges aushalten. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Koffermodell in Online Shops sind, dann sollten Sie einige Kriterien vorab beachten.

Unterschiedliche Koffervariationen

Ein Reisekoffer sollte größenmäßig immer perfekt passen. Er darf nicht zu überladen sein, da er sonst regelrecht aufplatzen kann. Aber auch ein zu großes Reisebehältnis ist nicht ratsam. Wer auf einer Geschäftsreise einen großen Familienkoffer mithat, der wird das Problem haben, dass sämtliche Sachen während der Reise durcheinander purzeln. Sie können durch die Gurte nicht ausreichend gesichert werden.
Ob ein Koffer jetzt auch Kunstleder, Leder oder Plastik besteht ist nicht nur eine Preisfrage sondern auch Geschmackssache. Ein guter Koffer muss über stabile Räder und robuste Handgriffe verfügen. Er muss hochkant und quer getragen werden können. Eine höhenverstellbare Stange bietet den Vorteil, dass der Koffer hinter sich hergezogen werden kann. Gute Rezensionen von Kunden können bei der Auswahl des richtigen Reisekoffers im Online Shop sehr hilfreich sein.

Ein großes Sortiment an Koffern

Bei der großen Auswahl an unterschiedlichen Formen, Materialien und Größen fällt der Kauf eines Koffers häufig schwer. Vorab sollte überlegt werden, welche Kriterien er erfüllen muss. Ist er eher für die Flugreise oder Bahnreise gedacht? Für Flugreisen sind leichte Koffermodelle wichtig, da jedes Gramm zählt und vor allem auch kostet. Bei einer Bahnreise muss der Koffer in einem überfüllten Zug einiges aushalten. Wählen Sie zwischen einem Hartschalen- und Weichschalenkoffer. Der Weichschalenkoffer ist der Klassiker unter den Koffermodellen. Er ist häufig aus Nylon, Leder und Kunststoff verarbeitet. Von außen ist er sehr stabil und von innen gibt er etwas nach. Mit diesem Koffer kann flexibel gepackt werden. Ein Hartschalenkoffer kann perfekt gestapelt werden. Er schützt das Innere vor Stößen, Feuchtigkeit und Druck. Die verstärkten Kanten sorgen zusätzlich für Stabilität. Derartige Modelle sind etwas teurer, dafür aber auch langlebiger und formstabiler.